verkehrsrecht

Wir beraten und vertreten Sie zu allen Problemen rund um Auto, Motorrad und Fahrerlaubnis.

Dies umfasst die Durchsetzung aber auch die Abwehr von Schadensersatz- und Schmerzensgeldansprüchen aus Verkehrsunfällen. Hier ist eine schnelle anwaltliche Beratung von großer Bedeutung, um so einem möglichen finanziellen Verlust vorzubeugen. Schließlich treffen in Unfallsachen ganz unterschiedliche Interessen aufeinander, die nicht immer denen des Mandanten entsprechen. Ist die Gegenseite für den Unfall verantwortlich, sind auch die Kosten für die anwaltliche Tätigkeit mit abgedeckt.

In dieses Rechtsgebiet fällt aber auch die Verteidigung in verkehrsrechtlichen Bußgeld- und Strafsachen. Außerdem helfen wir bei der Durchsetzung bzw. Abwehr von Gewährleistungsansprüchen aus Autokäufen und Reparaturaufträgen. Schließlich stehen wir Ihnen auch zur Seite, wenn es Probleme mit der Fahrerlaubnis (z.B. drohender Entzug der Fahrerlaubnis) gibt, was im Einzelfall erhebliche Auswirkungen für den Betroffenen haben kann.

Die Rechtsanwälte Ulf Weinhold und Stephan Scheele sind als Fachanwälte für Verkehrsrecht Ansprechpartner in den vorgenannten Fragen.

Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.

Standort Dresden – Pieschen

Weinhold Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Leisniger Straße 50
01127 Dresden

Telefon: 0351 - 7957639
Telefax: 0351 - 8211495

Bürozeiten:
Mo-Fr 09:00 - 12:00 Uhr
Mo-Do 13:00 - 17:00 Uhr
Fr 13:00 - 14:30 Uhr
(Termine nach Vereinbarung auch außerhalb dieser Zeiten möglich)
Anfahrt

Standort Marienberg

Weinhold Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Katharinenstraße 1
09496 Marienberg

Telefon: 03735 - 62822
Telefax: 03735 - 62823

Bürozeiten:
Mo-Fr 09:00 - 12:00 Uhr
Mo-Do 13:00 - 17:00 Uhr
Fr 13:00 - 14:30 Uhr
(Termine nach Vereinbarung auch außerhalb dieser Zeiten möglich)
Anfahrt